Kategorie: Nation

Die Besten Nation Zitate, Aphorismen und Sprüche

 

Anzeige

 

Die Nationen, große Kollektivwesen, sind denselben Gesetzen unterworfen wie die Individuen. Wie die Kinder schreien und lallen sie und werden dicker und größer. Wie die Tugend und das reife Mannesalter bringen sie kluge und kühne Werke hervor. Wie das Alter schlummern sie auf erworbenem Reichtum ein. Und man muß nicht glauben, daß die Neukommenden unverändert von den Alten erben und daß sie eine vollendete Lehre von ihnen empfangen. Oft geschieht, daß alles verloren ist und alles neu geschaffen werden muß.

Die Nationen, große Kollektivwesen, sind denselben Gesetzen unterworfen wie die Individuen. Wie die Kinder schreien und lallen sie und werden dicker und größer. Wie die Tugend und das reife Mannesalter bringen sie kluge und...

Als ob zwischen national und übernational ein Widerspruch bestünde! Jeder, der je Grenzpfähle kleinerer Gebiete niederriß, um sie aufzulösen in größerer Gemeinschaft, der handelte übernational und ist dem kleineren Gemeinwesen zunächst immer als ein Verräter erschienen.

Als ob zwischen national und übernational ein Widerspruch bestünde! Jeder, der je Grenzpfähle kleinerer Gebiete niederriß, um sie aufzulösen in größerer Gemeinschaft, der handelte übernational und ist dem kleineren Gemeinwesen zunächst immer als ein...

 

Anzeige