Kategorie: Geburt

Die Besten Geburt Zitate, Aphorismen und Sprüche

Gott hat gewollt, daß der Same des Menschen nicht in den Körper der Elemente, nicht in die Erde, sondern in die Frau gesät wird, daß sein Bildnis in ihr empfangen und durch sie geboren werde und nicht vom Acker der Welt. Und doch ist die Frau in ihrer Art auch ein Erdenacker und von ihm gar nicht verschieden. Sie steht gleichsam an seiner Stelle als Acker und als Gartenerde, in die das Kind gesät und gepflanzt wird, welches dann zum Menschen wächst.

Gott hat gewollt, daß der Same des Menschen nicht in den Körper der Elemente, nicht in die Erde, sondern in die Frau gesät wird, daß sein Bildnis in ihr empfangen und durch sie geboren...

 

Anzeige

 

Immer, wenn ein Mensch geboren wird, wird ein Mensch aus dem Paradies vertrieben. -Neun Monate der Schwangerschaft müßten die Frau lehren, wie wenig wir wissen. Sie weiß nicht, ob sie Adam oder Eva gebärt. Doch weil sie neun Monate lang Adam und Eva in sich trägt, ist ihr des Menschen Glück anvertraut.

Immer, wenn ein Mensch geboren wird, wird ein Mensch aus dem Paradies vertrieben. -Neun Monate der Schwangerschaft müßten die Frau lehren, wie wenig wir wissen. Sie weiß nicht, ob sie Adam oder Eva gebärt....

 

Anzeige