Vielleicht kann nur ein Mensch, der sich nie Sorgen um ein Kind gemacht, der die Liebe zum Kinde verloren oder nie besessen hat, meinen, daß unser immerwährendes Streben nach mehr Menschlichkeit eine törichte Illusion, eine Utopie ohne jegliche Aussicht auf Erfolg sei.

Vielleicht kann nur ein Mensch, der sich nie Sorgen um ein Kind gemacht, der die Liebe zum Kinde verloren oder nie besessen hat, meinen, daß unser immerwährendes Streben nach mehr Menschlichkeit eine törichte Illusion, eine Utopie ohne jegliche Aussicht auf Erfolg sei.

Das könnte Dich auch interessieren...