Glauben ist das Verantwortlichkeitsgefühl den Dingen gegenüber, weil man sie für bestehend erachtet. Je mehr, vor allem je heftiger wir glauben, um so wirklicher ist unsere Welt.

Glauben ist das Verantwortlichkeitsgefühl den Dingen gegenüber, weil man sie für bestehend erachtet. Je mehr, vor allem je heftiger wir glauben, um so wirklicher ist unsere Welt.

Das könnte Dich auch interessieren...