Es ist das Glück der Zeit, daß man denken darf, wie man will, und daß man reden darf, wie man denkt.

Es ist das Glück der Zeit, daß man denken darf, wie man will, und daß man reden darf, wie man denkt.

Das könnte Dich auch interessieren...