Der Grund davon, daß uns die Eitelkeit an anderen mißfällt, ist der, daß sie beständig unserer eigenen Abbruch tut. Von allen Leidenschaften ist sie die rücksichtsloseste; sie schwatzt immer ihre eigenen Geheimnisse aus; ihre Geschwätzigkeit macht sie verächtlich.

Der Grund davon, daß uns die Eitelkeit an anderen mißfällt, ist der, daß sie beständig unserer eigenen Abbruch tut. Von allen Leidenschaften ist sie die rücksichtsloseste; sie schwatzt immer ihre eigenen Geheimnisse aus; ihre Geschwätzigkeit macht sie verächtlich.

Das könnte Dich auch interessieren...