In einer Demokratie ist das Volk seinem eigenen Willen unterworfen, und das ist eine harte Knechtschaft. Denn der Wille der Gesamtheit ist im einzelnen Menschen wenig oder gar nicht vorhanden, und doch muß sich der einzelne seinem Zwange voll und ganz fügen.

In einer Demokratie ist das Volk seinem eigenen Willen unterworfen, und das ist eine harte Knechtschaft. Denn der Wille der Gesamtheit ist im einzelnen Menschen wenig oder gar nicht vorhanden, und doch muß sich der einzelne seinem Zwange voll und ganz fügen.

Das könnte Dich auch interessieren...