Wer einen Menschen mordet, tötet ein vernunftbegabtes Geschöpf – das Ebenbild Gottes. Wer aber ein gutes Buch vernichtet, der tötet die Vernunft selbst.

Wer einen Menschen mordet, tötet ein vernunftbegabtes Geschöpf – das Ebenbild Gottes. Wer aber ein gutes Buch vernichtet, der tötet die Vernunft selbst.

Das könnte Dich auch interessieren...