Wir können uns mit dem festen Glauben trösten, daß der Krieg der Natur nicht ununterbrochen andauert, daß kein Geschöpf Furcht vor ihm empfindet, daß der Tod gewöhnlich rasch kommt und daß der Kräftigste, Gesundeste und Glücklichste die anderen überlebt und sich fortpflanzt.

Wir können uns mit dem festen Glauben trösten, daß der Krieg der Natur nicht ununterbrochen andauert, daß kein Geschöpf Furcht vor ihm empfindet, daß der Tod gewöhnlich rasch kommt und daß der Kräftigste, Gesundeste und Glücklichste die anderen überlebt und sich fortpflanzt.

Das könnte Dich auch interessieren...