Wir Leute der Kunst haben es allzu gefügig zugelassen, daß uns Philosophen und andere Wissenschaftler an der Hase führen. Wir haben es nicht verstanden, genügend eigenartig zu sein. Übermäßige Ehrerbietung für wissenschaftliche Wahrheit hat uns die eigene Wahrheit überschattet… Wir haben vergessen, daß wir nicht dazu da sind, die Wahrheit zu verstehen, sondern nur dazu, sie auszudrücken.

Wir Leute der Kunst haben es allzu gefügig zugelassen, daß uns Philosophen und andere Wissenschaftler an der Hase führen. Wir haben es nicht verstanden, genügend eigenartig zu sein. Übermäßige Ehrerbietung für wissenschaftliche Wahrheit hat uns die eigene Wahrheit überschattet… Wir haben vergessen, daß wir nicht dazu da sind, die Wahrheit zu verstehen, sondern nur dazu, sie auszudrücken.

Das könnte Dich auch interessieren...