Beileidssprüche

Beileidssprüche…Im Trauerfall die richtigen Worte zu finden ist äußerst schwierig. Wie wünscht man anständig aufrichtiges und herzliches Beileid? Worte, Buchstaben aus schwarzer Tinte auf Papier können schwer fassen, was ein Hinterbliebener für Kummer und Schmerzen empfinden muss.
Hier finden Sie einige Anregungen, gedankliche Stützen, Beileidssprüche für Trauerkarten und Hilfen und so manchen Spruch, der auch den Ernst ein wenig aus einer unumgänglichen Tatsache des menschlichen Lebens nimmt.

 

Trauersprüche

Man verfolgt den Sonnenuntergang aufmerksam, doch erschrickt dennoch, wenn es plötzlich dunkel ist.

 

 

Die Furcht vor dem Tod wird an der Wertschätzung zum Leben gemessen.

Denke daran, du, mein gestorbener Mann. Wir sind aus dem gleichen Stoff, aus dem auch die Träume sind. Unser kurzes Leben, eingebettet im Schlaf. Süße Träume.

So schmerzhaft auch der Abschied fällt,
so ist es um einen vielfach besser gestellt,
wenn man an die schönen Momente denkt,
die einem wurden gemeinsam geschenkt.

Tod ist lediglich eine kurze Trennung, bis zum baldigen Wiedersehen.
Ein jeder Liebende weiß das.

Traurige Sprüche

Denke immer daran, dass der Tod nur die eine Seite des jeweils ganzen ist. Auf der anderen wartet die Auferstehung.

Es ist immer schwerer für den, der bleibt, als für den der geht. Vor allem dann, wenn es der letzte Gang ist. Die Hinterbliebenen Trauern und erleben ein Leben ohne eine geliebte Person. Das ist manchmal schwer auszuhalten. Doch ein jeder Gehende wünscht sich das Glück der Bleibenden.

 

 

Beileidssprüche für Trauerkarten

Von guten Mächten in die Welt geschickt, en Leben gelebt voller Glück und Missgeschick. Ein Leben voller Wonne, Höhen und Tiefen. Bis ihn schließlich die Engel zu sich riefen. Jetzt lasst uns denken an alle Momente in seinem Leben, wo er hat uns seine Wärme und Liebe gegeben.

Der Tod ist nur eine weitere Station des Lebens.

Christliche Sprüche

Sterben kann man auch am Tage.
Sterben tut man auch im Schlaf.
Ein jeder Mensch, der beißt ins Gras.

Warum Trauern um die Toten? Freuen wir uns jeden erlebten Moments mit ihnen.
Und wenn du dich getröstet hast, dann wirst du froh sein, ihn gekannt zu haben.

Beileidssprüche … Welches sind die richtigen Worte? In welchem Verhältnis stand man überhaupt zur verstorbenen Person? Wie zu ihren Hinterbliebenen? Höflichkeitsfloskeln will kein Hinterbliebener. Ehrliche Worte sollen es sein. Vom herzen sollen sie kommen. Doch Beileidsbekunden sind eine feinfühlige Angelegenheit.
Man ist darauf bedacht taktvoll zu schreiben, sich pietätvoll zu artikulieren. Damit drückt man dem ganzen unangenehmen Ereignis noch einen fahleren Beigeschmack aufs Auge.

 
Beileidssprüche

Erinnere dich an die gemeinsamen, schönen Stunden. An jeden einzelnen Moment, den ihr gemeinsam gelacht habt. Dieses Lachen trage in deinem Herzen und mit jedem stechenden Schmerz, der dich seiner Abwesenheit erinnert. Rufe die Bilder der schönen Momente. Ertränke dich in dem erlebten Gefühl der Geborgenheit. Tauche ein. Es ist erlaubt. Es lässt die toten Geister leben, verwenden Sie diese Beileidssprüche.

Nichts ist gewisser im Leben als der Tod. Nur ungewiss seine Stunde. Das macht ihn so unberechenbar. Eine traurige aber wahre Tatsache.

Beileidssprüche für Trauerkarten

Mein Beileid ist Teil deines Leides.
Ich trage den Schmerz mit dir und teile ihn.
Auf das er für dich erträglicher wird.

Ein Beileid für deinen Verlust,
hätten wie es nur eher gewusst.,
hätten wir es doch nur eher erahnt.
Dann wäre der Verlust jetzt nicht so hart.

Wenn ein geliebter Mensch aus unserem Leben tritt, dann ist dies erst einmal das Ende von seinem Dasein als Mensch auf Erden. Das heißt aber nicht, dass auch dein Dasein auf Erden endet. Es ist lediglich ein weiterer Abschnitt, der andere schöne Momente bereit hält. Man darf aber an die schönen gemeinsamen Zeiten gerne zurück denken.

Whatsapp Status Sprüche zum Nachdenken
Sprüche Leben
Kurze Sprüche

Der Tod ist eine Grenze für uns Menschen.
So nehmen wir ihn wahr. Als etwas endgültig Trennendes.
Die Trauer um einen Verstorbenen der Zurückgebliebenen besiegelt diese Grenze.
Doch wo die einen trauern, da freuen sich andere.
Jene, die den Verstorbenen mit offenen Armen empfangen und sich des Wiedersehens freuen.

Trauersprüche für Karten

Trauere nicht um nicht gelebte Momente.
Sei dankbar für jeden erlebten Moment.

beileidssprüche für karte

Menschen leben in unserer Erinnerung weiter. Unsere Gedanken an sie ihre Lebenskraft. Menschen, denen man sich gut gedenkt, spüren die Liebe, die sie auf der Welt gelassen haben. Die Trauer um verlorene Momente, das Gefühl der Vollständigkeit, die Nähe, die Wärme. In wieder und wieder erlebten und gelebten Momenten der Erinnerung, wird das Gefühl bewahrt und kreiert. Bewahre was war und gebe dich nicht dem Verlust hin. Denn es ist kein solcher. Das Gefühlte, Erlebte und Erfahrene wird nur auf ein anderes Level der Intensität und Gefühlswelt gehoben. Du kreierst die Momente.

Beileidssprüche für Karten

Am Abend habe ich mich neben dir zu Ruhe gebettet,
am Morgen habe ich mich zu dir umgedreht.
Kein Atemlüftchen ist mehr von deinen Lippen geweht.
Habe mich am Abend in deinen Armen in Geborgenheit gekuschelt,
hast mir noch einmal herzlich über die Haare gewuschelt.
Unsere letzen Momente waren zweisam und teuer,
unsere Liebe, immer noch ein loderndes Feuer.

Einsamkeit Sprüche

Du bist gegangen. Aus meinem Leben. Aus dieser Welt.
Hast einfach den Todesengel bestellt.
Hast nicht mal gesagt, das du wirst gehen.
Wie soll denn da einer die Welt verstehen?

Du wurdest gerufen. Du bist gegangen.
Um ein neues Stück deines Daseins anzufangen.
Sei aufgeregt und neugierig und freue dich aufs Kommen.
Nur schade, dass dein Licht wurde aus meinem Leben genommen.

Du warst wie eine Leuchte. Wie ein Meer voller Sonne.
Warst warm und gemütlich. Die reinste Wonne.
Warst Zucker, warst Salz in meinem Leben.
Was würde ich dafür geben,
einen weiteren Tag mit dir zu leben?

Beileidssprüche persönlich

Ruhe in Frieden. Ruhe in dir.
Wir auf der Erde wir beten hier.
Für dich und die Gebliebenen, für Ruhe und Frieden.
Damit das Gute des Gegangenen kann siegen.

Beileidssprüche persönlich

Wir trauern mit dir. Wir teilen dein Leiden. Du musst dich nicht vor uns in Stärke kleiden. Darfst schwach sein, für einen Moment und daraus Kräfte schöpfen. Wir sind deine Schulter, die Arme, die dich stützen.

beileidssprüche karte

Wenn Menschen getrennt werden, weil es Zeit für den einen ist zu gehen.
Hat das immer einen bitteren Nachgeschmack.
Versuche deinen mit Süße zu füllen.

Viel mehr als Bekundungen und Anteilnahmen solle sie Kraft und Zuversicht vermitteln. Denn das ist es doch schließlich, was ein jeder Trauernde braucht: Aufmunternde Worte und Beileidssprüche, die die Schwere und Aussichtslosigkeit aus der Situation und dem Verlust nehmen.