Kategorie: Irrtum

Die Besten Irrtum Zitate, Aphorismen und Sprüche

Der Mensch sollte sich niemals genieren, einen Irrtum zuzugeben. Zeigt er doch damit, daß er sich entwickelt, daß er heute gescheiter ist als gestern.

Der Mensch sollte sich niemals genieren, einen Irrtum zuzugeben. Zeigt er doch damit, daß er sich entwickelt, daß er heute gescheiter ist als gestern.

Der Mensch sollte sich niemals genieren, einen Irrtum zuzugeben. Zeigt er doch damit, daß er sich entwickelt, daß er heute gescheiter ist als gestern.

Ich halte es für männlich und offen, einen Irrtum anzuerkennen, aber nicht das halte ich für männlich, dem einen Vorwurf darüber zu machen, der von seinem Irrtum zurückgekommen ist.

Ich halte es für männlich und offen, einen Irrtum anzuerkennen, aber nicht das halte ich für männlich, dem einen Vorwurf darüber zu machen, der von seinem Irrtum zurückgekommen ist.

Ich halte es für männlich und offen, einen Irrtum anzuerkennen, aber nicht das halte ich für männlich, dem einen Vorwurf darüber zu machen, der von seinem Irrtum zurückgekommen ist.

Einem ehrlichen Manne bleibt aber unter allen Umständen das unveräußerliche Recht, seinen Irrtum offen zu gestehen.

Einem ehrlichen Manne bleibt aber unter allen Umständen das unveräußerliche Recht, seinen Irrtum offen zu gestehen.

Einem ehrlichen Manne bleibt aber unter allen Umständen das unveräußerliche Recht, seinen Irrtum offen zu gestehen.