Kategorie: Gefahr

Die Besten Gefahr Zitate, Aphorismen und Sprüche

Glück und Unglück sind gleich gefährliche Zustände, wenn man versäumt, sich sofort damit einzurichten.

Glück und Unglück sind gleich gefährliche Zustände, wenn man versäumt, sich sofort damit einzurichten.

Glück und Unglück sind gleich gefährliche Zustände, wenn man versäumt, sich sofort damit einzurichten.

In der Gefahr ist Mut Männlichkeit, Nachgiebigkeit Feigheit. Wer aber in übergroßer Gefahr angreift, statt sich zurückzuziehen, ist verwegen; wer vor solcher Gefahr sich zurückhält, geht den sicheren Weg. Es ist zweierlei, ob man seine Position verteidigt oder ob man nach etwas verlangt, was man nicht hat. Jenes ist Ehrensache für alle Verständigen; dies mag man tun, wenn es keine Schwierigkeiten bereitet.

In der Gefahr ist Mut Männlichkeit, Nachgiebigkeit Feigheit. Wer aber in übergroßer Gefahr angreift, statt sich zurückzuziehen, ist verwegen; wer vor solcher Gefahr sich zurückhält, geht den sicheren Weg. Es ist zweierlei, ob man seine Position verteidigt oder ob man nach etwas verlangt, was man nicht hat. Jenes ist Ehrensache für alle Verständigen; dies mag man tun, wenn es keine Schwierigkeiten bereitet.

In der Gefahr ist Mut Männlichkeit, Nachgiebigkeit Feigheit. Wer aber in übergroßer Gefahr angreift, statt sich zurückzuziehen, ist verwegen; wer vor solcher Gefahr sich zurückhält, geht den sicheren Weg. Es ist zweierlei, ob man...