Kategorie: Begehren

Die Besten Begehren Zitate, Aphorismen und Sprüche

Nicht im Genuß besteht das Glück, sondern im Zerbrechen der Schranken, die man gegen das Verlangen errichtet hat.

Nicht im Genuß besteht das Glück, sondern im Zerbrechen der Schranken, die man gegen das Verlangen errichtet hat.

Nicht im Genuß besteht das Glück, sondern im Zerbrechen der Schranken, die man gegen das Verlangen errichtet hat.

Die schöne Frau hält sich für häßlich, wenn sie nicht begehrt wird, die häßliche für schön, wenn sie begehrt wird.

Die schöne Frau hält sich für häßlich, wenn sie nicht begehrt wird, die häßliche für schön, wenn sie begehrt wird.

Die schöne Frau hält sich für häßlich, wenn sie nicht begehrt wird, die häßliche für schön, wenn sie begehrt wird.